Wolf Hahlbrock



„Gericht”
Holzschnitt
70 x 50 cm
Gericht
Ausleihpreis 15,00 € für acht Wochen
Verkaufspreis: 120,00 € gerahmt

Wolf Hahlbrock
geboren 1945 in Hösel.
Lebte und arbeitete 22 Jahre auf Sardinien, derzeit in Zülpich.

Erlernte 1964 in den TV Ateliers - Studio Hamburg  das Bühnenbild.

Italien, 1968/9 - Kunststudium bei den Professoren:
Costantino Spada, Video Anfossi u.  Torre Cau

Porträtierte 1984 in Aachen den Star-Dirigenten Herbert von Karajan.

Entwickelte die „Hahlbrock-Methode“
(Farbanalyse - für Management und Werbung).

Entwickelte die PC-Programme - time events - und - Human Color (psychologische Effekte der Farbe auf die Psyche)

Schrieb 2002 „Im Schatten der Ereignisse“ (Eine moderne Version von Goethes Faust in Lyrik.)  Moland-Verlag – ISBN 3936120242.

Hatte ein Nahtod-Erlebnis. Dieses beeinflusste nachhaltig sein Empfinden, Denken, Handeln, meine Malerei wie auch sein schriftstellerisches Schaffen.
 
Seine Werke befanden sich in großen Ausstellungen in Italien, Spanien, Frankreich zu sehen und sind in einigen Museen u. Pinakotheken vertreten.
1. Kunstpreise - ua. Sassari (2 ma) Viterba, Grossetto, 
Masterpreis - Costa Smeralda – (Porto Cervo)

 
Mehr Infos unter
www.hahlbrockswelt.de